Kontakt
SelMa GmbH
Gewerbehof 5
85659 Forstern
Homepage:www.selma-gmbh.de
Telefon:08124 528230
Fax:08124 528240

Küche - SelMa GmbH

Küchenoberschrank

Warum Platz an der Wand verschenken? Stauraum in der Küche können Sie schließlich nie genug haben. Ein Küchenoberschrank ist daher die ideale Ergänzung Ihrer Küchenmöbel und ist dazu noch ein echter Hingucker. Zeigen Sie Ihr schönstes Geschirr durch die Glastüren der Oberschränke und lassen Sie Mixer und Küchenmaschine hinter einer geschmackvollen Front verschwinden.

Küchenoberschrank
Lesedauer: 9 Minuten

Falten, Klappen, Schwenken

Der Auswahl an Materialien und Farben für Frontklappen sind keine Grenzen gesetzt. Ob natürliche Holzfronten oder bunte Lackfronten mit einer Struktur: Passen Sie den Stil der Fronten Ihrer Einrichtung an.

Faltbeschlag

Faltbeschlag

Faltbeschläge sind sehr praktisch, wenn die Oberschränke sehr weit in Richtung Decke reichen.

Schwenkbeschlag

Schwenkbeschlag

Die komplette einteilige Front schwenkt über den Korpus des Oberschranks - daher ideal bei großen und schweren Klappen.


Liftbeschlag

Bei Schränken mit Liftbeschlag wird die Tür in einer Schwenkbewegung nach oben gefahren. Nur ein leichtes Ziehen am Griff genügt. Die Schränke benötigen aber Platz oberhalb des Schrankes.

Klappbeschlag

Eine ideale Variante für deckennahe Schränke. Klappbeschläge können kleine und leichte Fronten optimal öffnen.


Lamellen

Möchten Sie einen echten Hin­gucker in Ihrer Küche haben? Dann kaufen Sie sich doch einen Ober­schrank mit Lamellen. Eine Berührung am Sensor und ein auto­matischer Öffnungs­mechanismus öffnet Ihren Küchen­schrank wie von Geister­hand.

Schiebeschränke

Hinter der Schiebetür können kleinere Elektrogeräte wie Kaffeemaschine oder Toaster verschwinden, sind aber dennoch stets griffbereit.


Beleuchtung in der Küche
Beleuchtung in der Küche

Beleuchtete Küchenoberschränke

Küchenoberschränke mit integrierter Beleuchtung sind nicht nur ein optisches Highlight, sondern versorgen die Arbeitsfläche mit ausreichend Licht.


Lassen Sie sich helfen: Vollautomatische Türöffnung

Ob Sie die Fronten in verschiedenen Positionen stehen lassen möchten oder sie vollautomatisch öffnen und schließen lassen, ist Ihnen überlassen. Durch elektrische Unterstützung öffnet sich die Klappe beim einfachen Antippen der Front und fährt so automatisch hoch.

Ein Knopfdruck genügt, um den Schrank wieder zu schließen. Ab sofort kehrt Ruhe während der Küchennutzung ein - die integrierte Anschlagdämpfung macht es möglich. Die Schranktüren bremsen automatisch ab und schließen mittels Selbsteinzug nahezu geräuschlos.

Praktischer Zugriff auf den Stauraum

Je nachdem, wie viel Platz Sie über Ihren Küchen­ober­schränken zur Verfügung haben, bieten sich vielfältige Öffnungs­möglich­keiten der Schrank­klappen an. Lassen Sie die Fronten über den Schrank hoch­schwingen oder schieben Sie die Türen zur Seite hin auf. Steht Ihnen wenig Platz zur Verfügung, können Sie die Türen auch ein­fach hoch­falten.

Sehr praktisch: Lassen Sie Türen mit Klappen- oder Liftbeschlag während der Küchenarbeit einfach hochgeklappt, um so permanenten Zugriff auf Ihren Stauraum zu haben.


Komfortabel: Kein Recken und Strecken mehr nötig

Küchenoberschränke nutzen Sie kontinuierlich während Ihrer täglichen Küchenarbeit. Deshalb sollten Sie neben guter Qualität der Materialien und Scharniere vor allem eine komfortable und rückenfreundliche Handhabung berücksichtigen. Ständiges Hochstrecken, um an die Inhalte der Oberschränke zu gelangen, ist nicht mehr nötig. Mithilfe von Korbauszügen, die Sie komplett aus den Schränken hervorziehen, erreichen Sie Ihr Geschirr und Ihre Vorräte problemlos. Innovative Liftsysteme befördern Ihre Schrankinhalte sogar bequem vor den Schrank in Richtung Arbeitsplatte.


Weiterführende Themen:

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH